Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Zoom

2009 Rotwein-Cuvée "Vier Gewinnt" Reserve

14% vol. Alkohol · 4.9 g/l Säure · 1.6 g/l Restsüße

Sehr dunkle, fast anthrazit Farbe. Die ausgereifte Aromastruktur präsentiert sich erst vollkommen nach 1-3 Stunden im Dekanter. In der ersten Wahrnehmung zeigen sich Fruchtnoten von reifen Brombeeren und Holunder. Etwas tiefer eingebunden in das komplexe Duftbild sind pfeffrige Töne, ein Hauch von Zedernholz und etwas geröstete Paprika. Die Aromastruktur ist sehr facettenreich und wird mit längerer Belüftung stetig weicher und fruchtiger Im Mund wirkt der Wein kräftig, trocken und sehr dicht. Dank der reifen Tanninen ist das Mundgefühl aber trotzdem sehr weich. Daraus entsteht eine lebendige Dynamik, zu der sich beerige Fruchtnoten sowie Lakritz und Süßholz entwickeln. Im Nachhall bleibt dunkle Schokolade und ein Hauch von Kaffee.

CHARAKTER: Kräftiger Weintyp mit kerniger Tanninstruktur und durchaus trockenem Charakter. Die Fruchtnoten sind klar und das eingesetzte Barrique zeigt sich viel mehr mit Struktur und Würze, als mit duftigen Vanilletönen. Der Wein besitzt sehr viel Potential und kann sicher bis 2018 gut getrunken werden. Am besten genießt sich der Wein in großvolumigen Gläsern.
Passt zu: Perfekt für die Grillsaison zum marinierten, gegrillten Lammkotelett mit Rosmarinkartoffeln.
(Dr. Steffen Michler, Weinsensoriker und Sinnesphysiologe)

Prämierung:
GOLD AWC- Vienna 2012

Enthält Sulfite
 

Ursprungsland Deutschland

Dt. Qualitätswein
0.75 l | 16,67 € €/l | Art. Nr. 60
Gewicht: 1.3 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten